Orange PI 2G-IOT | Ein- Ausgänge | GPIO

Das Hardware Interface des
Orange PI 2G-IOT

Die Schnittstellen

Die Macher des Oran­ge PI 2G-IOT leg­ten je zwei seri­el­le und zwei I²C Schnitt­stel­len auf die raspber­ry­kom­for­me 2×20 poli­ge Stift­leis­te.

Beach­ten Sie die Posi­ti­on von PIN 1 !

Die bei­den über /​dev/​ttys1 bzw. /​dev/​ttys2 erreich­ba­ren seri­el­len Schnitt­stel­len las­sen sich auch mit Hard­ware­hand­shake (CTS/​RTS) betrei­ben. Somit kön­nen die­se mit geeig­ne­ten Schnitt­stel­len­bau­stei­nen recht ein­fach z.B. für einen RS485 Bus ver­wen­det wer­den.

“Oran­ge PI 2G-IOT | Ein- Aus­gän­ge | GPIO wei­ter­le­sen