Orange Pi 2G-IOT | Ruhemodus

Volt- uns Ampereanzeige 1Beim Booten und auch immer wieder kurzzeitig während des „Leerlaufes“ benötigt der Orange Pi 2G-IOT ca. 210 mA. Das Display des Leistungsmessers habe ich dummerweise während des Umschaltens von 0,05 Ampere auf 0,21 Ampere fotografiert. Deshalb ist in der Abbildung noch nicht der tatsächliche Leistungswert 1,08 Watt sichtbar,

 

Volt- und Ampereanzeige 2Während des Leerlaufes reduziert sich die Stromaufnahme auf ca. 50 mA

 

 

Versetzt man Linux in den Ruhemodus ist die Stromaufnahme nicht mehr nennenswert:

root@2g-iot:~# rtcwake -m mem -s 180

Tux schläftIm Beispiel wird der 2G-IOT nach 3 Minuten (180 sec) aufgeweckt. Durch das Betätigen der Powertaste kann man den Ruhemodus abbrechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.